BETRIEBLICHE VORSORGE FÜR UNTERNEHMER | FÜR STEUERBERATER



Wir überprüfen für Sie – selbstverständlich streng vertraulich – …




… bestehende Pensionszusagen:


Welche Auswirkungen haben Änderungen in der Gesetzgebung und Judikatur auf die Pensionszusage?
(zB Änderung des Regelpensionsalters, Mindestbedeckungspflicht, Saldierungsmöglichkeit, …)

Welche Auswirkungen haben die Zusage und ihre Bausteine auf die Liquiditätsplanung des Unternehmens? (zB Hinterbliebenenvorsorge, Berufsunfähigkeit, …)

Welche Auswirkungen hat eine Erhöhung, eine Reduktion oder eine Auflösung der Pensionszusage und unter welchen Voraussetzungen ist sie möglich und sinnvoll? (zB Fremdvergleich, …)

Welche Auswirkungen hat eine Änderung der Pensionszusage aufgrund familiärer Veränderungen beim Begünstigten? (zB aufgrund von Scheidung, Wiederverehelichung, …)


… die Rückdeckung eines Pensionsanspruches:


Welche Möglichkeiten bietet ein Wertpapierdepot, welche eine Rückdeckungsversicherung?

Welche Leistungen sind aus der vorhandenen Versicherung garantiert, welche prognostiziert?

Welche Deckungslücken gibt es und was bedeutet das für das Riskmanagement des Unternehmens?

Welche Voraussetzungen müssen für eine Saldierung gegeben sein?


… bestehende Abfertigungsansprüche:


Analyse bestehender Rücklagen (Wertpapierdepot, Versicherung)

Analyse bestehender Rückdeckungsversicherungen (garantierte Leistung, Versicherungsschutz, … )

Analyse für eine individuelle Absicherung oder Auslagerung von Abfertigungsverpflichtungen